Bohnen in Tomatensauce auf portugiesische Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

feijão com molho de tomate

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.10.2013



Zutaten

für
200 g Bohnen, (getrocknete)
1 Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
1 Blatt Lorbeerblatt
100 g Rindfleisch, Schweine- oder Geflügel-
1 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n), (in Stücke)
Salz und Pfeffer
n. B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden 50 Minuten
Die Bohnen mehrere Stunden (am besten über Nacht) in Wasser einweichen und anschließend mit dem Einweichwasser gar kochen. Das Kochwasser bitte nicht wegschütten.

Für die Sauce die Zwiebel in Würfel schneiden und das Fleisch in kleine Stücke. Es können dafür auch gerne Fleischreste verwendet werden. Den Knoblauch fein hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Lorbeerblatt und Fleischstücke hinzugeben und mitbraten. Den Knoblauch dazugeben, kurz mitdünsten. Anschließend mit den Tomaten und ein wenig vom Bohnenwasser auffüllen. Nun alles ca. 20 Minuten mit geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe köcheln lassen bis die Sauce sämig wird. Bei Bedarf nach und nach etwas Bohnenwasser dazugießen. Anschließend die Bohnen dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

Dazu passt hervorragend Reis und kurzgebratenes Fleisch.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bienemaya

Sehr gerne! Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt! So in der Art hat meine Schwiegermutter früher immer die Bohnen gemacht. Ich liebe es! LG biene

03.12.2021 10:21
Antworten
smeralda2

Sehr wohlschmeckend Gericht mit Bohnen. Ich habe etwas mehr Bohnen und 3inen Teil frische Tomaten verwandt.Danke fürs Teilen.

28.11.2021 13:14
Antworten