Verschleiertes Mädchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.10.2013



Zutaten

für
2 EL Butter
2 EL Zucker
8 EL Haferflocken
1 Prise(n) Zimtpulver
⅛ Liter Sahne
n. B. Apfelmus
4 TL Konfitüre, rote (z.B. Erdbeer-, Kirsch- ...)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Zucker und Haferflocken unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Dann den Zimt untermischen. Die Masse auf eine Platte schütten und kalt werden lassen.

Die Sahne steif schlagen. Eine Schüssel abwechselnd mit dem Apfelmus und der Sahne befüllen (wie viel Apfelmus ist jedem Selbst überlassen - manche wollen mehr und manche weniger). Den Haferflockenkrokant drüberstreuen und die Konfitüre als Klecks in die Mitte setzen. Nun noch ca. 1 Stunde kaltstellen.

Man kann diesen Nachtisch natürlich auch sofort genießen, aber mir persönlich schmeckt er gekühlt besser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vany86

Geschmeckt.... :-)

04.12.2013 21:21
Antworten
vany86

Freut mich dass es geschmückt hat! ☺

04.12.2013 21:20
Antworten
mickyjenny

Hallo, dieser Nachtisch ist schnell gemacht, ohne viel Schnickschnack, schmeckt lecker und man kann es prima vorbereiten. Nur der Haferflockenkrokant (ich hab'6-Kornflocken verwendet) kam bei mir kurz vor dem Servieren auf das Dessert, ich hatte Bedenken, dass er sonst seine Knusprigkeit verliert. Ich habe als Farbtupfer Preiselbeermarmelade verwendet, das paßt wunderbar! - Statt Apfelmus kann ich mir auch sehr gut Apfelkompott vorstellen. LG Micky

01.12.2013 23:02
Antworten