Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2013
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 823 (6)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2009
4.835 Beiträge (ø1,37/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
125 g Butter, kalte, in kleinen Würfeln
75 g Zucker, braun
175 g Mehl, Typ 550
  Für den Teig: (Rührteig)
125 g Butter
125 g Zucker, braun
1 TL Zimt
Ei(er)
4 EL Milch
200 g Mehl, Typ 550
1/2 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
25 g Butter
35 g Zucker, braun
150 g Sahne
1 Prise(n) Salz
100 g Walnüsse, grob gehackt
Äpfel, Boskoop, geschält, halbiert und entkernt
  Außerdem:
 etwas Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Mürbteig rasch einen glatten Teig herstellen, in einer 28 cm Springform ausrollen, mit einer Gabel einstechen und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Ofen auf 180° O/U vorheizen. Nach der halben Stunde die Form aus dem Kühlschrank nehmen und den Mürbteig 10 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit aus den Zutaten für den Rührteig einen geschmeidigen Teig herstellen. Die ersten 4 Zutaten für die Füllung in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zu einem Karamell einkochen. Wenn die Masse dicklich wir, die Walnüsse unterrühren. Diese Masse sofort auf den vorgebackenen Mürbteig streichen. Die Apfelhälften mit der Wölbung nach oben darauf verteilen. Nun mit dem Rührteig übergießen und für 45-50 Minuten in den Backofen geben und fertigbacken (Stäbchenprobe). Kuchen auskühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker betreuen.