Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2013
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 332 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.702 Beiträge (ø1,74/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Bohnen, schwarze, trocken, alternativ aus der Dose
300 g Sauerkraut, frisch aus dem Gärtopf, alternativ aus der Dose
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
50 ml Püree, Paprika-Tomaten-, alternativ Tomaten, passiert und 1 TL Paprikamark
2 EL Olivenöl, nativ
50 ml Wasser
150 g Cocktailtomaten
1 EL Aroma, flüssiger Rauch (Liquid Smoke)
 etwas Rauchsalz, zum Abschmecken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnenkerne über Nacht einweichen und am nächsten Morgen mit genügend Wasser aufkochen lassen und in ca. 50 - 60 Minuten bissfest zu Ende garen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Cocktailtomaten in Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschmoren (sie sollen keine Farbe nehmen).
Das Wasser, das Paprika-Tomaten-Püree (Rezept dazu findet ihr bei meinen eigenen Rezepten), das Sauerkraut und den flüssigen Rauch dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann kommen die Bohnen und die Tomaten dazu, weitere 5 Min. köcheln lassen. Mit Rauchsalz abschmecken.