Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2013
gespeichert: 118 (1)*
gedruckt: 1.080 (27)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
2.493 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n)
75 g Sesampaste, (Tahin)
Knoblauchzehe(n)
50 ml Zitronensaft
  Meersalz
  Pfeffer, frisch gemahlenen schwarzen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
Die Auberginen mit einer Gabel rundherum einstechen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen.
Auberginen abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herausschaben.
Das Fruchtfleisch mit den geschälten Knoblauchzehen und dem Zitronensaft pürieren.
Tahin unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Zur Deko evtl. mit klein geschnittenen Tomaten, Paprikapulver oder fein geschnittenen Kräutern bestreuen.