Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2013
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 419 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.698 Beiträge (ø1,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Basmati
300 ml Wasser
1 Zehe/n Knoblauch
1 m.-große Zwiebel(n)
150 g Paprikaschote(n), rot
1 EL Olivenöl, nativ
 etwas Kräutersalz
  Chiliflocken
1 EL Schnittlauch oder Petersilie, in Röllchen geschnitten, bzw. gehackt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprika von Kernen und hellen Zwischenwänden befreien und in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, Paprika und Wasser dazugeben und aufkochen, dann den Reis dazugeben, erneut aufkochen und in ca. 10 Minuten (oder länger, je nach Packungsangabe auf dem Reis) zu Ende garen.
Mit Kräutersalz und Chiliflocken abschmecken und mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren.

Als Beilage reicht die Menge für 2 Portionen.