Thunfisch-Frischkäse-Creme


Rezept speichern  Speichern

ideal als Aufstrich, aber auch als Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.11.2013 1419 kcal



Zutaten

für
300 g Kräuterfrischkäse
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
½ Paprikaschote(n), frisch, rot, klein gewürfelt
1 EL Kräuter, nach Belieben (Schnittlauch, Schnittknoblauch,Petersilie....)
1 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
1419
Eiweiß
58,10 g
Fett
128,08 g
Kohlenhydr.
11,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Thunfisch abgießen.

Dann alle Zutaten zu einer Creme verrühren und mindestens eine Stunde kühl ruhen lassen.

Diese Creme eignet sich hervorragend als Brot/Brötchenaufstrich.
Aber auch als Füllung für z.B. Ofenpfannkuchen, Tomaten oder Kirschpaprika.

Der Phantasie kann freien Lauf gelassen werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo lecker zu Brot und als Dip. Das nächste Mal noch mit Knofi und Chilli. Danke fürs Rezept LG Patty

05.10.2014 18:44
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Eine schöne Grundbasis die man toll aufmotzen kann z.B. mit Tomatenmark, Knoblauch, Chili usw. Wird sicher noch öfter auf den Tisch kommen, besten Dank für die Idee!!

21.08.2014 08:08
Antworten