Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kekskrümel-Cupcakes mit Brownie-Vanille-Topping

Für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.12.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Zucker
250 g Mehl
150 ml Milch
2 große Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Backpulver
100 g Butter
4 m.-große Keks(e) (Oreos), oder ähnliche
4 m.-große Keks(e) (Butter-)
3 m.-große Keks(e) (American Cookies)
1 Schuss Mineralwasser, mit Kohlensäure

Für den Belag:

200 g Sahne
2 TL Zucker
1 kl. Flasche/n Aroma (Vanille-)
36 Würfel Kuchen (Brownies)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die drei Kekssorten zerkrümeln. Zucker, Mehl, Eier, Vanillinzucker, Backpulver, Butter, Sprudelwasser und Milch verrühren, die Kekskrümel unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen, sodass diese zu 2/3 gefüllt sind. Die Muffins 40 Minuten backen.
Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Vanillearoma dazugeben.
Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins mit der Sahne und den Browniewürfeln verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Knirpse99

super lecker :)

13.07.2015 22:03
Antworten