Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.12.2013
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 388 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Zucker
250 g Mehl
150 ml Milch
2 große Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Backpulver
100 g Butter
4 m.-große Kekse (Oreos), oder ähnliche
4 m.-große Kekse (Butter-)
3 m.-große Kekse (American Cookies)
1 Schuss Mineralwasser, mit Kohlensäure
  Für den Belag:
200 g Sahne
2 TL Zucker
1 kl. Flasche/n Aroma (Vanille-)
36 Würfel Kuchen (Brownies)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 160° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die drei Kekssorten zerkrümeln. Zucker, Mehl, Eier, Vanillinzucker, Backpulver, Butter, Sprudelwasser und Milch verrühren, die Kekskrümel unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen, sodass diese zu 2/3 gefüllt sind. Die Muffins 40 Minuten backen.
Auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Vanillearoma dazugeben.
Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins mit der Sahne und den Browniewürfeln verzieren.