Tomatenbrotsalat mit Lauchzwiebeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.12.2013



Zutaten

für
250 g Weißbrot, z.B. italienisches Landbrot o.ä.
250 g Tomate(n)
2 Lauchzwiebel(n)
2 EL Petersilie, klein gehackt
6 EL Olivenöl
½ Zitrone(n), ausgepresst
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Petersilie mit einem Schneebesen verquirlen. Zur Soße in Würfel geschnittene Tomaten und in feine Ringe geschnittene Lauchzwiebeln geben und gut miteinander vermischen. Ca. eine halbe Stunde durchziehen lassen.

Das Brot in große Würfel schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl knusprig braten.

In den Salat die noch lauwarmen Brotwürfel geben und untermischen. Gleich essen, sonst werden die Brotwürfel matschig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ramona5837

Mmmmmmmhhhhh war der Kommentar meines Schatz während des ganzen Essens.Er konnte gar nicht aufhören zu Essen.Hab es mit Lauchzwiebel und Mozzarella gemacht.Wird es jetzt öfter geben. vg Ramona

21.08.2014 18:52
Antworten
sonja_liebt_kochen

Ich habe das Rezept schon zwei mal gemacht. Das erste mal habe ich mich komplett an das Rezept gehalten. War richtig lecker, der einzige Minuspunkt waren die Lauchzwiebeln. Die haben nicht so gut dazu gepasst, sonst richtig lecker - 4 Sterne! :) Das zweite mal habe ich die Laichzwiebeln weggelassen und Mozzarella klein geschnitten. Mit dem Brot und den Tomaten war es super lecker. Einfach mal ausprobieren :) Lg und danke für das leckere und doch einfache Rezept Sonja

19.12.2013 10:32
Antworten