Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2013
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 368 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spaghetti
  Salzwasser
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Glas Paprika, eingelegte, geschnitten
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Tomatenketchup
1 EL Kräuter, italienische, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 n. B. Essig
 n. B. Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die rohen Spaghetti 2mal durchbrechen und nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen. Dann abgießen, mit Wasser abschrecken und danach in eine Salatschüssel geben.

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen klein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen, das Hackfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer, getrockneten italienischen Kräutern und Paprikapulver würzen. Das Hackfleisch gut durchbraten, dann die Pfanne zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Danach das abgekühlte Hackfleisch, das Glas eingelegte Paprika mit dem Saft und das Ketchup zu den Spaghetti geben und vermengen. Den Salat mit etwas Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer würzen, wieder gut vermengen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Evtl. vor dem Verzehr noch mal etwas nachwürzen.

Der Salat passt gut zu gegrilltem Fleisch.