Spaghetti Bolgnese Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 25.10.2013



Zutaten

für
250 g Spaghetti
Salzwasser
250 g Hackfleisch, gemischt
1 Glas Paprika, eingelegte, geschnitten
1 Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Tomatenketchup
1 EL Kräuter, italienische, getrocknet
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
n. B. Essig
n. B. Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Die rohen Spaghetti 2mal durchbrechen und nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen. Dann abgießen, mit Wasser abschrecken und danach in eine Salatschüssel geben.

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen klein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen, das Hackfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer, getrockneten italienischen Kräutern und Paprikapulver würzen. Das Hackfleisch gut durchbraten, dann die Pfanne zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Danach das abgekühlte Hackfleisch, das Glas eingelegte Paprika mit dem Saft und das Ketchup zu den Spaghetti geben und vermengen. Den Salat mit etwas Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer würzen, wieder gut vermengen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Evtl. vor dem Verzehr noch mal etwas nachwürzen.

Der Salat passt gut zu gegrilltem Fleisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Windlicht08

Ich hatte den Salat zu unserem Grillfest vorbereitet. Der Salat ist supergut bei meinen Gästen angekommen. Sogar die Kinder waren hellauf begeistert. Werde ihn auf jeden Fall wieder machen. Danke für das tolle Rezept.

21.04.2014 11:28
Antworten