Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2013
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 848 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.923 Beiträge (ø2,5/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
255 g Mehl
150 g Zucker, weiß
2 TL Backpulver
1/4 TL Muskat, gerieben
1/4 TL Zimtpulver
1 TL Salz
180 ml Buttermilch
Ei(er), verquirlt
1 TL Vanilleextrakt
2 EL Butter, geschmolzen
  Für das Topping:
113 g Butter, geschmolzen
50 g Zucker, weiß
55 g Zucker, braun
1 EL Zimtpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 160 Grad C, Unterhitze wenn möglich, sonst Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 Donutformen leicht einfetten.

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Muskat, Zimt und Salz vermischen. In einer kleineren Schüssel Buttermilch, Eier, Vanilleextrakt und geschmolzene Butter gut vermischen.
Danach die nassen Zutaten zu den trockenen geben und gut vermischen. Donutformen zu 3/4 füllen und die Formen in den Ofen stellen. Die Donuts für 8 bis 10 Minuten hell-goldbraun backen.
Die Donuts etwas in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen.

Das Topping zubereiten:
Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel vermengen. Jeden Donut zuerst in die geschmolzene Butter tunken und dann in der Zucker/Zimtmischung wälzen.

Hinweis:
Teig ergibt 12 Donuts.