Camping
einfach
fettarm
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Resteverwertung
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schlanke Möhrensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 24.10.2013



Zutaten

für
1 Bund Möhre(n)
1 große Kartoffel(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Liter Wasser
1 EL Brühe, gekörnt
Salz und Pfeffer
n. B. Kräuter, frisch, nach Wahl
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebel schälen und grob hacken. Die Möhren und die Kartoffel schälen und in grobe Stücke schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Möhren und Kartoffel dazu geben und alles ca. 3-5 Min. andünsten.

Die in das Wasser gerührte gekörnte Brühe dazu gießen. Die Menge kann variieren, abhängig davon, wie dick die Konsistenz der Suppe gewünscht wird.

Mit Pfeffer, Salz und Kräutern verrühren.

Alles ca. 20 Min. weich kochen, anschließend mit dem Pürierstab oder Mixer fein pürieren. Bei Bedarf noch einmal abschmecken.

Mit gehackten Kräutern bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.