Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 139 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
350 g Kürbis(se)
350 g Möhre(n)
Zwiebel(n)
2 EL Öl
1/2 TL Currypaste, rote, wer es scharf mag, nimmt mehr!
400 ml Kokosmilch, ungesüßte
250 ml Gemüsebrühe
500 g Fischfilet(s), (Seelachsfilet)
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Kürbis schälen (bei Hokkaido nicht nötig!) und in große Würfel schneiden. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden.

Öl in einem Wok erhitzen, Currypaste darin 1 Min. anrösten. Zwiebelspalten dazu geben und unter Rühren kräftig anschmoren. Kokosmilch und Brühe angießen und aufkochen. Kürbis und Kartoffeln in den Wok geben, 15 Min. köcheln lassen. Den Fisch vorbereiten und in 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Zum Kartoffelcurry geben und bei milder Hitze 5 Min. gar ziehen lassen. Alles abschmecken mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft.