Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2013
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 348 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.939 Beiträge (ø2,44/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
190 g Kekse, (Graham Crackers - Rezept in meiner Rezeptliste), oder Butterkekse
60 g Butter, geschmolzen
1 EL Zucker, weiß
  Für den Belag:
675 g Frischkäse, weich
300 g Zucker, weiß
4 große Ei(er), leicht verquirlt
3 EL Kakaopulver, ungesüßt (Backkakao)
250 ml Sour Cream, natur, oder als Ersatz Schmand
125 ml Buttermilch
2 TL Vanilleextrakt
1 TL Essig
60 ml Lebensmittelfarbe, rote, flüssige oder 4 EL Pulver
  Für das Frosting:
90 g Frischkäse, weich
60 g Butter, weich
255 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 25 Min. Ruhezeit: ca. 9 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Graham Crackers in einen Plastikbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerkrümeln. Die Kekskrümel in eine Schüssel geben und mit der geschmolzenen Butter und dem Zucker vermengen, danach die Mischung auf den Boden der Springform (23er) geben und gut anpressen.

Ofen auf 160 Grad, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen.

In einer großen Schüssel Frischkäse und Zucker mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit für 1 Minute verrühren. Eier, Kakao, Sour Cream, Buttermilch, Vanilleextrakt, Essig und Lebensmittelfarbe hinzufügen und bei geringer Geschwindigkeit gerade so vermischen. Die Füllung in die Springform gießen. Die Springform mittig in den Ofen stellen und den Kuchen für 10 Minuten backen, danach die Hitze auf 150 Grad reduzieren und den Kuchen für 1 Stunde und 15 Minuten backen.

Den Ofen ausstellen. Den Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen und noch für 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.
Kuchen danach aus dem Ofen nehmen und für 30 Minuten in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen mit Alufolie abdecken und für 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für das Frosting in einer Schüssel Frischkäse und Butter mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Nach und nach Puderzucker und Vanilleextrakt hineingeben und alles miteinander glatt verrühren.

Den Cheesecake aus dem Kühlschrank nehmen und das Frosting gleichmäßig darauf verstreichen. Danach erst den Rand von der Springform lösen.