Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2013
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 203 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
500 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
  Mehl, für die Arbeitsfläche
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine etwas größere Schüssel sieben und mit dem Backpulver und dem Salz mischen. Den Joghurt dazugeben und mit dem elektrischen Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten.
Die Arbeitsfläche mit ausreichend Mehl bestäuben, den Teig darauf zu einem längeren Leib formen und diesen in vier oder acht Teile teilen. Danach alle Teigportionen zu dünnen Fladen ausrollen. Ausreichend Mehl auf die Arbeitsfläche geben, der Teig ist sehr klebrig.
Die Fladen auf den heißen Grill legen und solange auf einer Seite grillen, bis sie einen festen Ran bekommen, dann umdrehen. Fertig sind sie, wenn sie auf Fingerdruck nicht mehr nachgeben.

Man kann die Fladen auch in einer erhitzten, ungefetteten Grillpfanne braten.