Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2013
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 418 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.05.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

50 g Speisestärke
3 TL Kakaopulver
100 g Zucker, braun
225 g Wasser
75 g Butter
125 g Schokolade, zartbitter
75 g Öl
125 g Puderzucker
Ei(er)
125 g Mehl
2 1/2 TL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heizt den Ofen auf 180 °C vor und legt eure Muffinform mit zwölf Papierförmchen aus. Gebt dann die Speisestärke, den Kakao sowie den Zucker und das Wasser in einen Topf und kocht diese Mischung auf. An diesem Punkt müsst ihr gut aufpassen, denn sonst brennt es schnell an! Sobald die Masse andickt, zieht den Topf vom Herd und gebt die Schokolade in Stücken und die Butter hinzu. Gut verrühren, dann das erste Ei mit dem Öl zugeben. Zum Schluss den Puderzucker sowie das zweite Ei hineingeben und alles gut vermengen.

Mischt das Mehl mit dem Backpulver und siebt dies zum Pudding. Nochmals gut verrühren. Verteilt den Teig gleichmäßig auf die Muffinmulden und gebt die Form ca. 25 Minuten in den Ofen.

Nach dem Backen knapp zehn Minuten stehen lassen und dann erst die Muffins aus dem Blech stürzen und abkühlen lassen.