Sommersalat mit Wassermelone, Feta und Minze


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

erfrischender Salat für heiße Tage, der geschmacklich überrascht

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.10.2013



Zutaten

für
600 g Melone(n), Wasser-, ohne Schale und Kerne
100 g Feta-Käse, möglichst aus Schaf- oder Ziegenmilch
75 g Oliven, (Kalamata) wenn möglich entsteint
½ Zwiebel(n), mild, rot oder weiß, evtl. weniger
1 EL Limettensaft, oder Zitronensaft
n. B. Minze, frische, fein gehackt, 1 bis 3 EL
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zunächst die Zwiebel in feinste Ringe schneiden oder hobeln und mit dem Limetten- oder Zitronensaft ca. 10 Min. marinieren. Das nimmt der Zwiebel die Schärfe. Währenddessen die Wassermelone entkernen und entweder mit dem Kugelausstecher bearbeiten (macht später optisch richtig was her) oder in Würfel von ca. 1x1 cm schneiden. In eine Salatschüssel geben. Darüber die möglichst entsteinten und in Scheiben geschnittenen Oliven legen. Darüber den nicht zu klein gebröselten Feta-Käse streuen. Nun die marinierten Zwiebeln auf den Feta legen und zum Schluss die frisch gehackte Minze darüber streuen. Das Ganze mit dem Olivenöl beträufeln und alles leicht unterheben. Ca. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort durchziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaus8461

Dieser Salat ist das absolute Highlight einer jeden Sommerparty. Nix verändert, genauso gemacht, super Klasse. Danke für dieses Rezept 😊👍

13.07.2022 20:24
Antworten
Chrisssi

herzlich gerne :-)

14.07.2022 18:40
Antworten
DolceVita4456

Ein toller, erfrischender Sommersalat, bei den derzeitigen Temperaturen. Den Feta habe ich gegen Schafskäse ausgetauscht. Ich habe eine kleine, rote Zwiebel genommen und die Minze kam frisch aus meinem Garten dazu. Danke für das schöne Rezept.

16.06.2022 09:37
Antworten
yatasgirl

Hallo, ich hatte gelbe Wassermelone gehabt , die Olive habe ich weggelassen. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Danke für das tolle leckere Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

19.10.2021 20:50
Antworten
Ms-Cooky1

Oliven hatte ich keine da, deshalb nahm ich ein paar Gurken, was auch gut passte. Danke für dieses erfrischende Sommer-Rezept! 🍉

21.08.2020 08:05
Antworten
Fischerin01

Ich war zuerst auch skeptisch, aber ist wirklich sehr lecker .Tolles schnelles Rezept, perfekt für die Hitze. Fünf dicke Sterne :)

02.08.2018 17:27
Antworten
StefWalleser

absolut der Perfekte Sommersalat. Die perfekte Mischung aus allem

17.06.2018 11:49
Antworten
-Brownie-

Die Kombination klingt komisch aber schmeckt soooo großartig! Als Beilage zu grillen oder einfach nur so. Passt zu Sommer!

30.05.2018 20:41
Antworten
Koch_Junamo

Es war sehr lecker ich habe noch sonnenblumenkerne dazu

27.08.2017 22:34
Antworten
ankelie

Habe schon öfters wassermelonensalat mit Feta gemacht. Die Mischung mit der Minze ist echt lecker.

20.08.2017 17:17
Antworten