Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2004
gespeichert: 212 (0)*
gedruckt: 7.709 (4)*
verschickt: 70 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,97/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Lamm - Rücken
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer Salz
1 Msp. Salbei, gemahlen
2 EL Olivenöl
3 EL Senf, mittelscharfer
  Thymian, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lammrücken von Hautresten, Fett und Sehnen befreien. Die Knoblauchzehen stifteln und den Rücken damit spicken mit dem Öl einreiben und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen und auf dem Rost im Vorgeheizten Ofen bei 250° etwa 15 Min. anbraten. Dabei einige Male wenden.
Aus Öl und Senf eine Sauce rühren, den Lammrücken damit einstreichen und reichlich mit Thymian bestreuen. Noch 30 Min. bei 200° braten, dabei immer wieder mit der Senfsauce einstreichen und mit Thymian bestreuen. Den Lammrücken vor dem Anschneiden noch 15 Min. im ausgeschalteten, geöffneten Ofen ruhen lassen.