Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.12.2013
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 532 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
20 g Hefe, frische
1/2 TL Honig
125 ml Wasser, lauwarmes
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
  Außerdem:
200 g Schmand
200 g Camembert(s)
100 g Kochschinken
200 g Preiselbeeren, aus dem Glas
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Hefe zerbröseln und mit dem Honig in 125 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. Das Hefewasser, das Olivenöl und das Salz hineingeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt für 30 - 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zum Beispiel den Ofen auf 50° vorheizen, ausstellen und dann den Teig rein.

Den Teig dann auf einem Backblech dünn ausrollen. Den Schmand auf der Pizza verteilen und darauf gleichmäßig die Preiselbeeren verteilen. Die Pizza bei 200°C (Umluft) für 15 Minuten in den Backofen geben.

Die Pizza herausnehmen und mit dem in Streifen geschnittenen Schinken und dem in Scheiben geschnittenen Camembert belegen. Wer möchte, kann das dann noch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pizza nochmals für 10 Minuten in den Backofen geben.

Das Rezept reicht für ein Blech, das schafft man vielleicht auch zu zweit. Und je nach eigenem Geschmack kann man noch die Mengen des Belags variieren.