Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2013
gespeichert: 165 (1)*
gedruckt: 1.112 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s), (Pangasiusfilet)
Zucchini
Paprikaschote(n)
2 Zehe/n Knoblauch
200 g Schafskäse
Zitrone(n), den Saft davon
  Rosmarin
  Thymian
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fischfilets abspülen und trocken tupfen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft übergießen. Zucchini in halbe Scheiben und Paprika in ca. 1cm große Stücke schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und Paprika scharf anbraten. Mit Rosmarin, Thymian, Pfeffer und Salz abschmecken. Vom Herd nehmen und gehackten Knoblauch untermischen. Pangasiusfilets in 4 Förmchen (oder 1 große Form) legen und mit Gemüse bedecken. Den in in Würfel geschnitten Schafskäse darüber streuen. Anschließend für ca. 30-40 Minuten bei 190°C Umluft in den Backofen.