Bewertung
(26) Ø4,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2013
gespeichert: 404 (3)*
gedruckt: 3.359 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
500 g Mehl
250 ml Milch, lauwarme
100 g Zucker
1/2 Würfel Hefe
75 g Butter, weiche
1 TL Salz
Ei(er)
  Außerdem:
200 g Magerquark
Eigelb
1 EL Zucker
  Mehl, für die Arbeitsfläche
Ei(er), zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe mit etwas lauwarmer Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten für den Teig gut verkneten und an einem warmen Platz zugedeckt bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Anschließend die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig zu einem Rechteck (ca. 1cm dick) ausrollen.

Den Quark mit dem Eigelb und dem Zucker verrühren und auf dem Hefeteig verstreichen. Den Teig nun eng von der langen Seite her aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Rolle der Länge nach durchschneiden, die Stränge fest umeinander wickeln und die Enden gut zusammendrücken. Das übrige Ei verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Bei ca. 170 Grad ca. 35 Minuten (Erfahrungswerte des eigenen Ofens beachten!) backen.

Wer mag, kann den fertigen, noch warmen Zopf mit einer Zuckerglasur bestreichen.