Empanadas mit Oliven-Ei-Füllung

Empanadas mit Oliven-Ei-Füllung

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Südamerikanische vegetarische Teigtaschen - auch kalt für Büro oder Picknick geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 20.10.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
1 TL Salz
100 g Butter, kalt
n. B. Wasser, kalt

Für die Füllung:

1 Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
4 Ei(er), hart gekocht
100 g Oliven, grün, entsteint
3 EL Rosinen, ersatzweise 3 EL gewürfelte rote Paprika o.a.)
Salz und Pfeffer
Chilipulver
¼ TL Kreuzkümmel
1 Eigelb, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 12 Minuten
Teig:
Mehl, Salz, Butter mit 4-6 EL kalten Wasser zügig zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 1 Std. abgedeckt kalt stellen.

Füllung:
Zwiebeln schälen und fein würfeln und in der Pfanne mit Öl glasig dünsten. Anschließend in eine große Schüssel umfüllen.
Eier schälen und in kleine Würfel schneiden. Oliven fein hacken.
Eier, Oliven, Rosinen, wer die nicht mag, nimmt Paprikawürfel, zu den Zwiebeln in die Schüssel geben. Alles vorsichtig vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Backofen auf 250 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf bemehlter Fläche möglichst dünn ausrollen. 16 Kreise mit 12 cm Durchmesser ausstechen. Ich habe dickere Whiskygläser/Trinkgläser dafür genommen.
Etwas Füllung auf den Teigkreis geben und die Teigränder leicht mit Wasser bepinseln. Nicht zu dick füllen, damit beim Umklappen nichts herausfällt oder die Teigdecke aufreißt. Die Kreise zu Halbkreisen zusammenklappen und an den offenen Seiten mit einer Gabel zusammendrücken, so dass am Rand der Gabelabdruck als Muster sichtbar wird.

Empanadas auf das Backblech legen. Eigelb mit Wasser verrühren und Empanadas damit bestreichen.
Die Empanadas im Backofen ca. 12 min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Claudia179

Im Teig fehlt ein Ei für die Bindung. Ich hatte noch ziemlich viel Füllung übrig.

19.08.2018 12:09
Antworten