Chocolate Fudge Cookies


Rezept speichern  Speichern

Für 20 amerikanische Schokocookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.10.2013 6569 kcal



Zutaten

für
115 g Walnüsse, gehackt
60 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
450 g Schokolade, zartbitter
60 g Butter, gewürfelt
300 g Zucker
4 Ei(er), Raumtemperatur
1 Pck. Vanillezucker
100 g Schokolade, Vollmilch, gehackt
100 g Schokolade, weiß, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
6569
Eiweiß
115,73 g
Fett
360,69 g
Kohlenhydr.
715,49 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Die Zartbitterschokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. In einer weiteren Schüssel die Eier und den Zucker sowie den Vanillezucker auf hoher Stufe ca. 5 min. zu einer schaumigen Masse schlagen.
Die abgekühlte Zartbitter-Schokoladenmischung langsam unter die Ei-Masse rühren.
Danach die Mehlmischung hinzufügen. Die zerhackten Walnüsse und die restliche Schokolade unterrühren.

Esslöffelgroße Häufchen auf das Backblech geben, bitte hierbei beachten, dass zwischen den einzelnen Cookies ca. 2-4 cm Platz sein sollte, da sie noch größer werden.

Für ca. 12-15 min. bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen. Die Cookies sollten danach Risse, einen weichen Kern haben und nicht ganz fest sein.

Ergibt ca. 20 Cookies.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sommerkind_91

Hallo Caro, ich habe gestern dein Rezept für die Chocolate Fudge Cookies ausprobiert. Sie waren sehr lecker und wahnsinnig schokoladig ;) Ich hatte allerdings zwei Abwandlungen: ich habe Erdnüsse anstatt Walnuss verwendet und nur 100g Zucker (sie waren damit auch immer noch süß genug, dass nächste mal werde ich wahrscheinlich sogar nur 2-3 EL verwenden). Die Zeitangabe hat genau gepasst und ich hatte 22 Cookies. Ein Bild folgt auch noch :) Ganz liebe Grüße, Alexandra

17.11.2013 11:38
Antworten
Haribo89

Hallo, dieses Rezept ergibt je nach Größe ca. 20-25 Cookies.

16.11.2013 23:37
Antworten
bjoernesson

hallo, eine Frage..wie viele Cookies ergibt diese Rezept?? lg

15.11.2013 16:38
Antworten