Brotaufstrich "Tomate Rallado"


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

spanisches Tomatenpüree für Urlaubsfeeling am Frühstückstisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 21.10.2013 46 kcal



Zutaten

für
3 m.-große Tomate(n)
2 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
46
Eiweiß
0,81 g
Fett
3,67 g
Kohlenhydr.
2,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Tomaten pürieren oder reiben (span. "rallado" = gerieben), beispielsweise mithilfe einer Käsereibe. Dabei nach Belieben die Kerne entfernen, um das Püree nicht zu verwässern. Öl, Salz und Pfeffer zufügen, gut umrühren - fertig. Je nach Geschmack kann eine gepresste Knoblauchzehe hinzugefügt werden.

Das fertige Püree passt hervorragend zu frischem Baguette oder Ciabatta und eignet sich ebenfalls, um Frischkäse, Thunfisch oder andere Auflagen zu verfeinern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blubbi96

Im Spanien Urlaub gab es diesen Aufstrich unter dem Serrano Schinken auf einem Weißbrot. Hab da heute mal dran gedacht und nach so einem Aufstrich gesucht und was soll ich sagen.... man fühlt sich gleich wieder wie im Urlaub! Sehr lecker!

02.08.2019 21:57
Antworten
casper-anja

Sehr lecker und frisch... diesen Brotaufstrich liebe ich im Urlaub sehr. Wie er hier im kühlen Norden gelingt, hängt natürlich vom Geschmack der Tomaten ab... mit aromatischen Tomaten auf jeden Fall ein Genuss. lg anja

22.03.2015 18:19
Antworten
aherzer

Schlicht und einfach LECKER ! ! !

29.11.2014 19:00
Antworten
FräuleinKöchin

Beim letzten Urlaub in Spanien konnte ich von dem leckeren Brotaufstich nicht genug bekommen. :D Um so besser das ich es hier ein Rezept gibt und ich muss sagen das es super ist ^^ 5 sterne für dich ^^ Danke dir :) Lg FräuleinKöchin

27.09.2014 16:25
Antworten