Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2013
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 319 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Amarant
1 Tasse Quinoa
4 Tasse/n Gemüsebrühe
200 g Semmelbrösel
530 g Kichererbsen (1 große Dose)
200 g Käse (Emmentaler) gerieben
200 g Mozzarella, gerieben
200 g Mandel(n), gehackt
Ei(er) oder Kartoffelmehl
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Semmelbrösel zum Wenden
  Butterschmalz zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Quinoa gründlich waschen und mit dem Amaranth in der Gemüsebrühe 1 Stunde kochen. Die Kichererbsen fein hacken.

Danach aus allen Zutaten einen festen Teig kneten, würzen und Frikadellen in gewünschter Form herstellen. Diese dann in Semmelbröseln wenden und im Butterschmalz goldbraun ausbacken. Reste kann man prima einfrieren.

Veganer können einfach die Eier durch Kartoffelmehl ersetzen und die Frikadellen in Rapsöl ausbacken.