Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2013
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 1.110 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
1,2 kg Weißkohl, in feine Streifen geschnitten
1 Stange/n Porree, in feine Ringe geschnitten
4 große Kartoffel(n), grob gewürfelt
Karotte(n), in Scheiben oder Würfel
200 ml Gemüsebrühe
1 Glas Weißwein
4 EL Tomatenmark
250 ml Rinderfond
Zwiebel(n), fein gewürfelt
 n. B. Salz und Pfeffer
1 EL Paprika, süß
2 EL Sonnenblumenöl, zum Anbraten
1 EL Zucker
1 Zweig/e Rosmarin

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln und Porreeringen anbraten, dann die Karotten und Kartoffeln zufügen und alles durchrühren. Tomatenmark kurz mit anbraten, dann den Kohl zufügen und mit Gemüsebrühe, Weißwein + Fond angießen, den Rosmarinzweig mit reinlegen und alles etwas einköcheln lassen. Dann den Topf einmal durchmischen, die übrigen Gewürze zufügen, noch mal umrühren und mit geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dabei ab und zu durchmischen. Der Kohl sollte noch ein bisschen Biss haben. Am Schluss noch mal alles abschmecken.