Beas Schokotaler

Beas Schokotaler

Rezept speichern  Speichern

xxx

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.12.2013



Zutaten

für
125 g Schokolade, Zartbitter-, geraspelt
125 g Mehl
65 g Speisestärke
65 g Mandel(n), gemahlene
90 g Zucker, brauner
2 Prisen Zimtpulver
2 Prisen Nelkenpulver
4 Tropfen Bittermandelaroma
125 g Margarine, oder Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Backblech fetten.
Die Raspelschokolade mit dem Mehl, der Speisestärke, den Mandeln, dem Zucker und den Gewürzen auf der Arbeitsfläche häufen. Obendrauf die klein geschnittene Margarine oder Butter verteilen.
Alle Zutaten mit einem großen Messer durchhacken. Dann rasch zu einem festen Teig verkneten und zu mehreren Rollen vom Durchmesser eines 2€-Stücks formen. Die Rollen in etwa 0.5cm dicke Scheiben schneiden und auf das heiße Blech setzen. Die Taler im heißen Ofen (Mitte, 190°) etwa 15 Minuten backen.

Mein Tipps:
Noch besser schmecken die Taler wenn man sie zur Hälfte in flüssige Konfitüre tauchen.
Wenn sie doppelte Menge machen wollen, genügt + ein Ei

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.