Möhrencurry


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Kokos und Kürbiskernen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.10.2013



Zutaten

für
600 g Karotte(n)
2 Zwiebel(n), rote
1 Banane(n)
4 EL Kürbiskerne
2 EL Kokosraspel
2 Handvoll Chips, (Kokos-)
400 ml Kokosmilch
300 ml Gemüsebrühe
1 EL Ingwer, frisch geriebener
2 EL Currypulver
Öl, zum Andünsten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Karotten in Scheiben hobeln und die Zwiebeln klein schneiden. Die Möhrenscheiben zusammen mit den Zwiebeln in einem Wok oder einem großem Topf in etwas Öl anbraten. Die Banane zerdrücken und dazugeben. Kürbiskerne, Kokosraspeln, Kokoschips, Ingwer und Currypulver ebenfalls dazugeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch dazugeben und nochmal aufkochen.

Mit Reis, Bulgur oder Naanbrot servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.