Wassermelonensalat mit Feta und Rucola


Rezept speichern  Speichern

super erfrischend im Sommer, eine "Geschmacksexplosion"

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 11.10.2013



Zutaten

für
2 EL Essig, heller, milder (z.B. Kräuteressig)
1 Limette(n), unbehandelt
60 ml Olivenöl, mildes
1 kleine Zwiebel(n), rot oder 2 Lauchzwiebeln
1 kg Melone(n) (Wassermelone), gewürfelt
200 g Feta-Käse
1 Bund Minze
1 Schälchen Rucola
n. B. Pinienkerne, geröstet oder Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Essig in eine kleine Schale geben. Von der Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides zum Essig geben. Das Olivenöl einrühren und die in feine Würfel geschnittene Zwiebel hinzufügen. Marinieren lassen, während man den Rest vom Salat zubereitet.

Die Wassermelonenwürfel in eine große Schüssel geben. Die Minze waschen, die Blätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und diese zur Melone geben. Den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Zum Schluss den Rucola waschen und putzen und zum Salat geben.

Das Dressing darüber verteilen, gut vermengen und sofort servieren. Eventuell geröstete Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne kurz vor dem Servieren drüberstreuen.

Tipp: Der Wassermelonensalat schmeckt am besten, wenn die Melone zwar reif (und süß), aber trotzdem noch fest ist. Mit einem extrascharfen Messer in ca. 1 cm große Würfel geschnitten, wird sie dann auch nicht matschig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Sehr erfrischend dein Salat bei dieser schönen wärme. Er hat uns sehr gut geschmeckt, leider ohne Minze hatte keine mehr. Danke für das leckere Rezept Liebe Grüße yatasgirl

10.06.2019 23:34
Antworten
NaschkatzeBln

Wir haben diesen Salat heute genau nach Rezept zubereitet. Uns hat er sehr gut geschmeckt - sehr erfrischend durch die Melone und die Minze. Genau das Richtige für einen warmen Sommertag zum Grillen.

05.06.2019 21:23
Antworten
badegast1

Hallo, ein sehr feiner Salat. ich habe ihn mit Cantaloup-Melone gemacht, weil ich da gerade eine angeschnitten hatte. Aber ich werde ihn bestimmt auch nochmal machen, und dann mit Wassermelone. Vielen Dank für das super Rezept! LG Badegast

07.07.2015 22:38
Antworten