Backen
einfach
Fingerfood
Frühstück
Kinder
Party
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse-Schinken-Muffins

gut geeignet für Kinder und als Fingerfood; möglichst noch warm servieren

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.10.2013



Zutaten

für
100 g Schinken, gekochter
60 g Butter
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Msp. Muskat, geriebene
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)
1 Ei(er)
200 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Backofen auf 200 Grad C vorheizen; Muffinsblech einfetten oder Papierförmchen einsetzen.
Den Schinken in kleine Würfelchen schneiden. Die Butter zerlassen.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Muskat, Käse und Schinken untermischen.
In einer kleinen Schüssel das Ei, Milch und die abgekühlte Butter gut verrühren. Diese Mischung vorsichtig unter die Mehlmischung heben.

Die Masse mit einem Esslöffel in die Förmchen füllen.
Muffins 15-20 Min. auf mittlerer Schiene (Umluft nur 180 Grad) goldbraun backen.
Evtl. einige Käsestreusel nach 8 Minuten Backzeit auf die Muffins streuen.
Aus dem Backofen nehmen und anschließend 5 Min. in der Form ruhen lassen, erst dann auslösen.
Servieren - fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaylakeks

Ich habe bis jetzt keine Kommentare geschrieben. Aber diese Muffins sind einfach toll. Bisschen mehr Käse im Teig. Paprikagewürz und Pfeffer. Und sie sind perfekt. Nach 25 min waren sie bei mir noch nicht durch. + 10 min und es war perfekt. Danke für dieses tolle Rezept

12.09.2019 16:51
Antworten
Yvi2018

Schmecken die auch kalt?

08.06.2019 14:40
Antworten
Cookiekidcologne

Sehr lecker! Habe sie allerdings mit Salami und etwas Basilikumöl gemacht.

20.12.2018 18:13
Antworten
suppentriene

Die Muffins sind super ich habe noch Zwiebel , Tomate und Kräuter rein gemacht sie sind schön saftig. Meine kleine hat gleich zwei Stück verdrückt.

21.07.2017 12:39
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

03.03.2017 14:38
Antworten
Backfee1092002

Die Muffins schmecken sehr gut und ich kann das Rezept mittlerweile auswendig weil ich sie sehr oft Backe und sie kommen immer gut an. ;)

16.05.2016 19:39
Antworten