Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2013
gespeichert: 199 (1)*
gedruckt: 1.879 (16)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Weizenmehl
1 Pck. Trockenhefe
80 g Margarine, z. B. Alsan
1 EL Zucker
1 TL Salz
125 ml Wasser
400 g Zwiebel(n), gewürfelt oder in Ringen
Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
100 g Champignons, braune, in dünne Scheiben geschnitten
Würstchen, vegane, z. B. Wheaty Spacebar, klein gewürfelt
50 g Käse, veganer (Pizzakäse) oder Menge nach Geschmack
200 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine), (Sojacuisine oder Mandelcuisine)
50 ml Sojamilch (Sojadrink), ungesüßt
4 TL Pulver, (z. B. No Egg - veganer Eiersatz), optional müsste auch Sojamehl klappen
1/2 EL Zitronensaft
  Öl
  Salz und Pfeffer
  Salz, (Kala Namak) optional
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weizenmehl, Trockenhefe, Margarine, Zucker, Salz und das Wasser zu einem Teig verkneten und auf einem gefetteten Backblech auslegen, die Ränder etwas höher formen. Das Blech an einen warmen Ort stellen, damit der Teig gehen kann. Ich habe ihn in den Backofen gestellt, bei 50° für 20 min.

In der Zwischenzeit für den Belag die Zwiebeln, den Lauch und Pilze in Öl andünsten und mit Salz, Kümmel und Pfeffer kräftig würzen. Die Spacebarwürfel untermengen und beiseitestellen.
Die Sojacuisine und Sojamilch mit dem "No egg" Pulver mit dem Pürierstab gut mischen, Zitronensaft dazu und den Käse untermischen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Kala Namak (optional) kräftig würzen. Diese Masse wird unter die Zwiebelmischung gemengt und alles auf dem Teig verteilt. Bei 200° 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.