Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2013
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 1.885 (18)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2008
4.066 Beiträge (ø1,08/Tag)

Zutaten

Kabeljaufilet(s) (Loins, à 400 g)
2 TL Mehl
4 EL Olivenöl
1 EL Butter, fast flüssig
Schalotte(n), fein gewürfelt
1/4  Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
1 TL Thymian - Blüten, frisch gezupft
Tomate(n), enthäutet, entkernt, gewürfelt
100 ml Weißwein
150 ml Fischfond
50 ml Orangensaft, frisch gepresst, passiert
50 ml Sahne
1 Dose Safran
50 g Butter, kalte
1 EL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
1/2 Bund Petersilie, glatte, feinst geschnitten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Sauce herstellen. Dafür die Schalotte und den Knoblauch in der Hälfte des Öls 5 Minuten schwach dünsten. Dann die Thymianblüten und die geschnittenen Tomaten zugeben, auf höherer Temperatur etwas einkochen lassen.

Nun den Wein, Fischfond und Orangensaft angießen und die Menge langsam auf 1/3 reduzieren, danach passieren. Jetzt die Sahne und den Safran zufügen, nochmals etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen.

Die Loins in 4 gleiche Teile schneiden und auf der ehemaligen Hautseite leicht bemehlen, salzen und pfeffern. Im restlichen Öl auf der bemehlten Seite etwa 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.

Die Pfanne vom Feuer nehmen und die obere Seite der Loins mit der fast flüssigen Butter bestreichen, leicht salzen und pfeffern. Nun die Pfanne für ca. 8 - 12 Minuten je nach Dicke der Filets in den 140°C heißen Ofen auf die mittlere Ebene stellen.

In dieser Zeit Gemüse nach Wahl fertig vorbereiten. Ich empfehle Spinat, Brokkoli, Artischocken oder Le Puy Linsen. In der Datenbank habe ich für jedes dieser Gemüse unter dem Oberbegriff Beilagen ein Rezept auf meiner Seite.

Zum Schluss die Sauce wieder erwärmen und die kalte Butter mit dem Stabmixer einmontieren und aufschäumen. Petersilie untermischen. Den Zitronenabrieb darüber geben und auf Teller verteilen. Je ein Stück Kabeljau auf die Sauce setzen und mit einem Gemüse nach Wahl servieren.