Weiße Schoko Muffins

Weiße Schoko Muffins

Rezept speichern  Speichern

super zur Resteverwertung von Schokoosterhasen und -weihnachtsmännern, ergibt 12 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.10.2013



Zutaten

für
150 g Butter oder Margarine
150 g Schokolade, weiße
3 Ei(er)
150 g Zucker, braun oder weiß
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron, evtl.
100 g Schokolade (Schokochips, Vollmilch) oder gehackte Schokoladenreste
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Butter und die weiße Schokolade zusammen langsam schmelzen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker cremig rühren. Jetzt die nicht mehr heiße Schoko-Buttermischung unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen, über die Eiermischung sieben und mit der Schokolade unterheben. In die Muffinform geben und bei 175°C ca. 30 min. backen. Die Backzeit kann je nach Größe der Eier usw. etwas abweichen, ich habe immer ein Auge darauf und mache die Stäbchenprobe.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.