Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2013
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 205 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hackfleisch, vom Rind
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), grün, gelb, rot
3 Zehe/n Knoblauch
250 g Schinken, geräuchert, mager, gewürfelt
100 g Salami, auch Rinder oder Putensalami
2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahne-Schmelzkäse
3 Dose/n Tomate(n), stückig
1 Liter Hühnerbrühe, bei Bedarf mehr
1 Liter Milch, 1,5% Fett
  Pizzagewürz
  Pfeffer
  Chilipulver
  Öl, zum Braten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Knoblauchzehen abziehen und klein hacken oder pressen. Die Paprikaschoten waschen und in Stücke schneiden. Salami in Stücke schneiden.
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten, die übrigen Zutaten dazugeben und mit anbraten. Die Pizzatomaten dazuschütten, Schmelzkäse klein schneiden und dazugeben, alles einmal kurz aufkochen lassen und dann mit Milch und der Hühnerbrühe aufgießen und mit Pizzagewürz, Pfeffer, und wer mag Chili, würzen.

Tipp:
Statt geräuchertem Schinken kann man auch Kochschinken oder Putenbrustaufschnitt verwenden. Die Sahne kann man durch Cremefine ersetzen.