Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2013
gespeichert: 401 (0)*
gedruckt: 6.248 (26)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s)
1 Paket Bacon
 etwas Pflanzenöl
  Für die Gewürzmischung:
1 TL, gehäuft Salz
1 TL, gehäuft Pfeffer
1 TL, gehäuft Knoblauchgranulat
1 TL, gehäuft Zwiebelgranulat
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL, gehäuft Thymian, getrocknet
1 EL Zucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Gewürzmischung alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen.

Überschüssiges Fett sowie die Silberhaut der beiden Schweinefilets entfernen. Die Filets mit der Gewürzmischung von allen Seiten einreiben und zum Schluss von oben und unten mit ein wenig Pflanzenöl beträufeln.
Anschließend zwei Lagen mit Bacon auslegen und die Filets damit einwickeln und mindestens 30 Min ziehen lassen. Wer möchte kann den Bacon mit Schnur befestigen, das muss aber nicht unbedingt sein. Da er sich beim Smoken etwas zusammenzieht, hält es normalerweise auch so.

In der Zwischenzeit den Smoker anheizen. Wenn die Temperatur 120 Grad Celsius erreicht hat, das Fleisch auflegen. Nach etwa 60-90 min sollte die Kerntemperatur bei etwa 64-65 Grad liegen. Dann das Fleisch 5-10 min in Alufolie ruhen lassen.
In Scheiben schneiden damit man den rosafarbenen typischen "smoking ring" sehen kann und servieren.

Dazu schmeckt z.B. Brot und Salat.