Buttermilchbrot mit Dinkelmehl


Rezept speichern  Speichern

Dinkelstuten ohne Rosinen, kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.12.2013 162 kcal



Zutaten

für
500 g Dinkelmehl
10 g Trockenhefe
60 g Honig, flüssiger
300 ml Buttermilch
60 g Butter
1 Ei(er)
20 g Vanilleextrakt, evtl.
1 Prise(n) Salz
5 cl Milch
Fett für die Form
Milch zum Bepinseln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Alle Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten und so lange schlagen, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst. Den Teig an einem warmen Platz gehen lassen, bis er das doppelte Volumen erreicht hat.

Eine Kastenform (30 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig noch mal durchkneten und in die Form legen. Nochmals 25 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Brot mit Milch einpinseln und auf der zweiten Schiene von unten 30 Minuten backen.

Die Mengen ergeben ein etwa 900 g schweres Buttermilchbrot. Bei 16 (daumendicken) Scheiben sind das 162 kcal pro Scheibe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

papadon

Das Brot ist ein wunderbarer Stuten. Weil ich keine Buttermilch im Haus hatte, nahm ich Kefir. Geschmacklich ist das Brot super geworden. Danke für das Rezept.

20.09.2018 14:44
Antworten