Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2013
gespeichert: 179 (2)*
gedruckt: 846 (7)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, altbacken
 etwas Wein, weiß
1 Bund Suppengrün
Frühlingszwiebel(n)
1 EL Öl
  Salz
  Pfeffer
200 ml Wein, weiß
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Frühlingszwiebel(n), gewürfelt
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Paprikapulver, edelsüß
 etwas Muskat, frisch gerieben
1/2 Bund Petersilie
1 EL Senf
2 EL Öl
 etwas Schnittlauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen in etwas Weißwein einweichen.
Suppengrün und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. 15 Min. köcheln lassen.
Brötchen ausdrücken. Hackfleisch, Brötchen, Ei, gewürfelte Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat, Petersilie und Senf in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Frikadellen formen und in einer Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite ca. 8 Min. braten.
Die Frikadellen auf dem Gemüse anrichten und mit Schnittlauch-Röllchen bestreuen.