Backen
Kuchen
Vollwert
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandel-Amaranth-Rührkuchen

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.10.2013



Zutaten

für
250 g Dinkelmehl, T 630
100 g Amarant, fein gemahlen
100 g Mandel(n), gemahlene (möglichst mit Haut)
50 g Schokoladenraspel, weiße (oder geraspelte Kuvertüre)
5 m.-große Ei(er)
150 g Zucker
100 ml Sonnenblumenöl
1 Apfel, fein geraspelt
1 Pck. Backpulver, (Weinstein-) 18 g
250 ml Mandelmilch (Mandeldrink)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Eier, Öl und Zucker mit der Küchenmaschine auf kleiner Stufe ca. 3 Min. verrühren.
Mehl, Amaranth, Mandel, Backpulver und Schokoraspel mischen. Die Mandelmilch mit der Küchenmaschine auf kleiner Stufe nur kurz unterrühren. Zum Schluss den geraspelten Apfel locker unterheben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform (22 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 170° auf der zweiten Schiene von unten 55 – 60 Min. backen. Bei mir reichen bereits 35 Min. Backzeit, evtl. Stäbchenprobe machen. In der Form 30 Min. auskühlen lassen und vorsichtig auf einen Kuchendraht stürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.