Hauptspeise
Schmoren
Lamm oder Ziege

Rezept speichern  Speichern

Lammhaxen in Schwarzbiersauce

herzhaftes Schmorgericht

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.10.2013



Zutaten

für
4 Haxe(n) vom Lamm
2 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
200 ml Bier, (Schwarzbier, z. B. Köstritzer)
200 ml Fleischbrühe
2 EL Butterschmalz
1 TL Stärkemehl
3 EL Wasser, kaltes
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
In einem schweren Bräter das Butterschmalz erhitzen und die Lammhaxen auf Mittelhitze langsam rundherum braun anbraten. Herausnehmen und die Zwiebeln braun anbraten. Die Haxen wieder dazu geben, salzen und pfeffern und mit Bier und Fleischbrühe ablöschen. Bei Bedarf etwas mehr Brühe angießen, die Haxen sollten etwa zur Hälfte in Flüssigkeit liegen. Zudecken und auf kleiner Hitze in 60-90 Minuten weich schmoren.

Die Haxen herausnehmen und das Fleisch ablösen. Die Sauce abschmecken. Das Stärkemehl mit 3 EL kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit leicht andicken. Zum Kochen bringen. Das Fleisch in die Sauce legen und vor dem Servieren noch 10 Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.