Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Kartoffel

Rezept speichern  Speichern

Kartoffelsalat mit Bismarckhering und Rote Bete

Dieser Salat ist verwandt mit dem rheinischen Weihnachtssalat.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 05.12.2013



Zutaten

für
600 Pellkartoffel(n)
3 m.-große Äpfel
1 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Rote Bete
4 Gewürzgurke(n)
120 g Fisch (Bismarckhering)
3 TL, gehäuft Kapern

Für die Sauce:

250 g Sauerrahm
2 EL Mayonnaise
3 TL Balsamico Bianco
1 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
1 Tropfen Süßstoff

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
In eine große Schüssel die gepellten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und gewürfelten Äpfel geben. Die klein gehackte Zwiebel darunter mischen. Die Rote Bete mit Schale kochen oder backen. Dann die Schale abziehen und klein würfeln. Die sauren Gurken ebenfalls klein würfeln. Alles zusammen mit den Kapern zu den Kartoffeln geben. Den klein geschnittenen Bismarckhering dazugeben

Die Zutaten für die Soße gut miteinander vermischen und über den Salat gießen. Vorsichtig unterheben, sodass überall Soße hinkommt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.