Bewertung
(44) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2013
gespeichert: 1.837 (8)*
gedruckt: 5.296 (36)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Kichererbsen, gekochte
 n. B. Rapsöl
1 TL Paprikapulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Chilipulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kichererbsen abgießen, evtl. kurz abspülen und trocken tupfen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 30 Minuten bei 200°C (Ober-/Unterhitze) rösten. Dabei alle 10 Minuten am Backblech rütteln, damit die Kichererbsen nicht verbrennen.

In der Zwischenzeit aus den Gewürzen eine Gewürzmischung herstellen. Die Kichererbsen, wenn sie außen schön knusprig sind, aus dem Ofen nehmen, mit etwas Öl benetzen, in der Gewürzmischung wenden und auskühlen lassen.

Die gerösteten Kichererbsen sind ein leckerer und gesunder Ersatz für Chips o. ä. Die Gewürzmischung kann je nach Geschmack variiert werden.