Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2001
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 1.363 (0)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
470 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

2 große Kartoffel(n)
180 ml Milch
2 1/2 EL Butter
1 EL Mehl
1 EL Parmesan
350 g Spinat, tiefgekühlt
400 g Bohnen, weiße, aus der Dose, abgetropft
  Butter für die Form
 n. B. Käse, gerieben, nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Kartoffeln, 50 ml Milch und 1,5 EL Butter einen Kartoffelbrei zubereiten.

Den aufgetauten Spinat nach Packungsanweisung zubereiten.

Aus 1 EL Butter, Mehl, 130 ml Milch und Parmesan eine Béchamelsauce kochen und mit dem gekochten Spinat vermischen.

Eine Auflaufform ausbuttern, die Spinat-Bechamel-Mischung hineingeben und 400 g weiße Bohnen aus der Dose darüber verteilen. Den Kartoffelbrei darüberstreichen und das Ganze mit geriebenem Käse bedecken.

Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze 20 Min. backen.

Das Rezept stammt aus einem Kinderkochbuch, aber es schmeckte so gut, dass die ganze Familie es isst. Es ist sehr eiweissreich.