Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2004
gespeichert: 386 (1)*
gedruckt: 3.160 (21)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2002
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Tasse/n Grieß
1 Tasse/n Zucker
1 Pck. Backpulver
250 g Butter
1 Becher Joghurt
2 Tasse/n Milch
 evtl. Sauerrahm
  Mandel(n), zum Belegen
2 Becher Wasser
2 Becher Zucker
  Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grieß mit Zucker und Backpulver vermischen, mit Butter verkneten; mit Joghurt und Milch vermischen (und evt. Sauerrahm dazu geben).
Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech geben; mit Mandeln belegen. Etwas Butter zerlassen und über die Basbusa träufeln.
Im Backrohr bei 180°C goldbraun backen.
Nach dem Backen mit Sirup übergießen.
Sirup: 2 Becher Wasser, 2 Becher Zucker und Vanillezucker kurz aufkochen