Eintopf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
gekocht

Tortellinisuppe mit Gemüse

Abgegebene Bewertungen: (30)

vegetarisch oder mit Fleisch-Tortellini

30 min. normal 06.12.2013
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 Zwiebel(n)
2 große Möhre(n)
1 Paprikaschote(n)
1 Dose Mais
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 Paket Tomate(n), passierte
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Zucker
1 Schuss Balsamico
250 g Tortellini, (trocken) vegetarisch oder mit Fleischfüllung
Kräuter, frische, gehackt


Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Paprika und Möhren putzen und in kleine Streifen bzw. Scheiben schneiden. Den Mais abgießen. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Dann das Gemüse und den Knoblauch hinzugeben und mitdünsten. Das Tomatenmark mit in den Topf geben, unterrühren und alles einige Minuten garen.

Eine Packung passierte Tomaten sowie ca. 750 ml Gemüsebrühe zum Gemüse geben und alles aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und einem Schuss Balsamico abschmecken. Dann die Tortellini in die kochende Suppe geben und bei mittlerer Hitze darin garen. Die Tortellini brauchen bei mir immer etwas länger als auf der Packung angegeben. Nach Ablauf der Garzeit die Suppe noch einmal abschmecken und ggf. frische Kräuter (z. B. Petersilie oder Kräuter der Provence) dazugeben.

Zu der Suppe gibt es bei uns immer frisches Baguette.

Tipps:
Das Gemüse lässt sich gut durch anderes ersetzen, je nachdem was der Kühlschrank so hergibt.
Wer es tomatiger mag, ändert einfach das Verhältnis von passierten Tomaten und Brühe.
Wenn keine passierten Tomaten mehr da sind, hilft notfalls auch ein Schuss Ketchup.
Wenn ich die Suppe für zwei Tage koche, gebe ich die Hälfte in einen anderen Topf oder in eine Schüssel, bevor ich die Hälfte der Tortellini hinzugebe. So kann man die restlichen Tortellini am zweiten Tag frisch in der Suppe kochen und sie zerfallen nicht.

Verfasser



Kommentare

badegast1

Hallo,

ich habe gerade die Suppe fertig. Ich habe als Kräuter frische Petersilie, Thymian, Majoran und Basilikum genommen. Die Tortellini habe ich selbst gemacht (mit Kürbisfüllung).
Sehr lecker! man braucht nichts zu verändern, daher 5***** von mir.
Ein Bild folgt auch noch.

Vielen Dank für das Rezept.
LG
Badegast

12.03.2014 12:13
scheunendrescher88

Danke für deinen netten Kommentar! Ich freue mich, dass die Suppe dir geschmeckt hat. Selbstgemachte Kürbistortellini klingen natürlich sehr lecker!
Viele Grüße!

12.03.2014 14:06
gabipan

Hallo!
Auch uns hat diese Tortellinisuppe ganz prima geschmeckt!
Ich hatte weniger Mais (TK) drin, dafür den Tipp aufgegriffen und mit viel leckeren jungen TK-Erbsen ergänzt. Tomatenmark habe ich großzügig dazugegeben und an Kräutern kam nur etwas Thymian und ganz viel frischer Bärlauch hinein.
LG Gabi

15.03.2014 19:58
sweet-maja

Hallo,

die Suppe hat und prima geschmeckt, sogar meinen drei Senioren ..... und das will was heißen ;-)

Lg. Maja

21.03.2014 16:50
kleinemama3

Hallo scheunendrescher88,

auch wir haben Deine Tortellinisuppe ausprobiert und sie hat uns sehr gut geschmeckt.

Ich habe ebenfalls mehr Tomatenmark genommen, TK-Erbsen brachten "mehr Farbe ins Spiel" und gewürzt wurde zusätzlich mit getrockneten italienischen Kräutern - so hat es für uns prima gepasst.

Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

Liebe Grüße
kleinemama3

05.04.2014 13:46
scheunendrescher88

Ich freue mich sehr, dass es dir geschmeckt hat! Mit etwas anderem Gemüse kann man die Suppe auch immer wieder etwas verändern und es wird nicht langweilig. :-)

18.05.2017 15:22
Leela66

sehr lecker, jedoch hatte ich gedacht, die Suppe wäre flüssiger ? Für zwei Personen auf jeden Fall ausreichend ;-) mein GöGa als Fleischesser ist sogar satt geworden :-)

15.08.2017 18:32
Sijaluna

Hallo. Die Suppe sättigt richtig. Und ist vor allem sehr lecker und einfach. Es war mir eine Freude das nachzukochen und zu essen.
LG

15.03.2018 12:49
Baby-Biggi

Jammi, sehr lecker. Aber man muß schon ordentlich würzen, um Geschmack rein zu bringen, weil es sonst doch sehr nach Mais allein schmeckt! Mache ich aber sicher mal wieder!

12.06.2018 12:07
Anaid55

Hallo scheunendrescher,
ganz hervorragend dein Tortellinisüppchen,
im Prinzip viel mehr als eine Suppe,
richtig schmackhaft und sättigend.
LG Diana

06.12.2018 18:33