Camping
einfach
gekocht
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Resteverwertung
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blitzschnelle 'griechische' Spaghetti

in Fleischbrühe gekocht, mit geriebenem Käse - eine Kindheitserinnerung

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.10.2013



Zutaten

für
500 g Spaghetti
2 Gläser Hühnerbrühe, oder andere Fleischbrühe
etwas Käse, gerieben (Kefalotiri) oder Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Etwas mehr als 1 Liter ungesalzenes Wasser mit der Fleischbrühe aus beiden Gläsern aufkochen und die Spaghetti nach Anleitung darin kochen lassen. Fleischstückchen können ruhig mit in das Kochwasser und später auch auf den Teller. Sind die Spaghetti gar, werden sie abgegossen. Nicht mit kaltem Wasser abschrecken.

Zunächst gebe ich eine kleine Portion Spaghetti auf die Teller, dann wird Kefaloriti darüber gestreut, anschließend wieder eine Portion Spaghetti und zum Schluss kommt erneut etwas Kefaloriti auf die Spaghetti.

Einfach, aber unglaublich lecker! Dazu essen wir immer leckeren Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.