Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Selterskuchen mit Mohn

Tassenkuchen, für eine Kasten- oder Kranzform

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.10.2013



Zutaten

für
4 Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Tasse Öl
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Pkt. Mohnback

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Eier, Zucker, Vanillezucker und das Öl verrühren. Danach Mehl und Backpulver mischen und dazugeben. Dann das Mineralwasser mit Kohlensäure hinzufügen und zuletzt den Mohn dazugeben. Den Teig in eine gefettete Kasten- oder Kranzform geben. Den Kuchen je nach Ofen bei ca. 150-170°C etwa eine Stunde backen. Nach ca. 10 Minuten den Kuchen mit einem Messer einschneiden, dann weiterbacken.

Der Kuchen ist sehr saftig!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

herzele01

Hallo, den Kuchen könnte man doch auf ein Blech tun und Buttercrem und Schokoglasur drauf. So kenne ich den aber mit nur einer Tasse Zucker. Schöne Woche

14.10.2013 10:01
Antworten
karinthomas

Hatte die Form gut ausgefettet und auch zusätzlich noch mit Paniermehl ausgestreut. Werde ihn demnächst nochmals backen und weniger Zucker verwenden.

07.10.2013 17:09
Antworten
evelinesarah

Das ist schade, allerdings reicht eine Kastenform bei uns & ist diese gut ausgefettet, löst sich der Kuchen auch leicht aus der Form. Süß ist er allerdings, das stimmt, bei Bedarf einfach weniger Zucker nehmen, im Rezept ist die Menge ja angegeben, muss jeder selber entscheiden, ob er abwandelt oder nicht :) Ich werde den Kuchen zeitnah nochmal backen und Fotos einstellen!

07.10.2013 16:47
Antworten
karinthomas

Es ist zu viel Teig für eine große Kastenform. Habe Gott sei Dank weniger eingefüllt. Kuchen ist zu süss und hat sich überhaupt nicht aus der Form lösen lassen. Nie wieder!!

04.10.2013 15:16
Antworten