Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2013
gespeichert: 325 (4)*
gedruckt: 4.700 (91)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Fischfilet(s), (Seelachs-, Kabeljau- oder Pangasiusfilet oder sonstiges Fischfilet)
500 g Porree
 n. B. Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
250 g Tomate(n), oder nach Bedarf mehr
 etwas Basilikum
 n. B. Käse, geraspelt
125 g Schlagsahne
Ei(er)
 etwas Gemüsebrühe, instant
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fisch säubern, säuern (mit dem Zitronensaft), salzen. Porree putzen, in Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, danach abtropfen lassen. Tomaten enthäuten, entkernen und in Stücke schneiden.

Fisch, Tomaten und Porree in eine Auflaufform schichten. Basilikum fein schneiden. Sahne, Ei, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe nach Geschmack verquirlen (Schüttelbecher geht auch). Vermischte Zutaten über den Fisch gießen und mit Käse bestreuen. Ca. 40 Minuten bei 180 Grad (Heißluft) im Ofen überbacken.

Passt hervorragend zu meinem Rezept Kohlrabi-Kartoffel-Püree.