Erdbeer-Lavendel-Marmelade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 02.10.2013



Zutaten

für
1 kg Erdbeeren
1 EL Lavendel - Blüten
500 g Gelierzucker, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 48 Minuten
Erdbeeren waschen und zerteilen. Mit dem Gelierzucker vermischen und eine kleine Weile stehen lassen. Erdbeeren pürieren, zum Kochen bringen und ca. 3 Min. kochen lassen. Gelierprobe machen, vom Herd nehmen und den Lavendel einrühren. Marmelade in vorbereitete Gläser füllen, zuschrauben, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Anmerkung:
Die Marmelade schmeckt am besten, wenn man die Gläser ein paar Monate stehen lässt. Ich habe letztens eins auf gemacht, das war ein Jahr alt und ist total lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

die Idee mit den Lavendelblüten ist super. Erdbeermarmelade hält bei uns oft nicht lange. denn wir mögen die einfach zu gerne. LG Angelika PS das auf den Kopf-stellen braucht es nicht

07.06.2020 15:59
Antworten
sumse2012

Danke das freut mich. Viel Spaß beim schlemmen.

08.07.2016 08:31
Antworten
yvonneschnecke

Habe heute deine Marmelade gekocht. .habe aber leider keine großen Mengen Erdbeeren ernten können. Desweiteren hatte ich nur 3zu1 Zucker daheim. ..nichts desto trotz einfach göttlich.

07.07.2016 10:57
Antworten