Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2013
gespeichert: 4 (1)*
gedruckt: 236 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Erbsen, (am besten frisch gepalt)
100 g Johannisbeeren, rot
150 g Rucola
300 g Kirschtomate(n), gelb
1 EL Fenchelsamen
1 TL Rohrohrzucker, (ersatzweise brauner Zucker)
2 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
1 EL Rapsöl
 etwas Meersalz
 etwas Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 30 Sekunden blanchieren, in einem Sieb abgießen, eiskalt abschrecken und in eine Schüssel geben. Johannisbeeren unter fließendem Wasser vorsichtig abspülen und von den Rispen zupfen. Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, jeweils den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten halbieren. Alle vorbereitete Zutaten zu den Erbsen geben.
Die Fenchelsamen in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis diese anfangen zu hüpfen, dann sofort in einen Mörser geben und grob zerstoßen. Zucker, Essig, Olivenöl und Rapsöl verrühren, Fenchelsamen dazugeben und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über die Salatzutaten gießen und alles gut mischen. Den Salat etwa 15 Minuten ziehen lassen. Passt gut zu gegrillten Steaks.