Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2013
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 931 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Kidneybohnen
4 m.-große Tomate(n)
1 Paket Tomate(n), passierte
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Mais
250 ml Kaffee, kalt oder warm
1 Paket Tofu Rosso, oder Räuchertofu
2 TL Chilipulver
1 TL Muskat
1 EL Chilisauce, süß-sauer
Paprikaschote(n), Farbe egal
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver
2 EL Rapsöl, oder Sonneblumenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kidneybohnen abtropfen und waschen, abtupfen. Die Tomaten entkernen und in kleine bis mittlere Stücke schneiden, Zwiebel in kleine Stücke schneiden, Paprika entkernen und in kleine bis mittelgroße Stücke schneiden, 1 Knoblauchzehe in Stücke schneiden

Das Öl in einer hohen Pfanne (ein Wok ist empfehlenswert) heiß werden lassen, den Tofu mit einer Gabel körnig quetschen und 2 Minuten anbraten, dabei mit einem Löffel zwischendurch rühren. Die Zwiebelstücke und die Knoblauchstücke einer Zehe hinzugeben und noch einmal knappe 2 Minuten mit dem Tofu dünsten. Nun den Mais, die Kidneybohnen, die Paprikastücke und die Tomatenstücke hinzugeben und 5 Minuten unter gelegentlichem Umrühren dünsten. Die passierten Tomaten hinzugeben und leicht aufkochen lassen. Den Herd herunter drehen und den Kaffee hinzu schütten. Das Chilipulver, die Muskatnuss, die Chilisauce hinzufügen und gut umrühren. 10 Minuten köcheln lassen, wer die Bohnen lieber etwas weicher mag kann die Kochzeit auf 15 Minuten erhöhen.
Mit Salz, Pfeffer und evtl. Knoblauchpulver nach Gusto abschmecken.

Dazu passt sehr gut Ciabatta mit oder ohne veganer Kräuterbutter und ein herbes Bier.